Filter
Banking-Modul 2.0 (Für Kunden mit Version ab 2020*)
Banking-Modul: Einzelplatz
Übertragen Sie Umsätze aus Ihrer Bank Lernfähiger Algorithmus  Automatische Verbuchung Jetzt in Win-CASA mit dem Banking Modul 2.0 noch schneller, einfacher und fehlerfreier buchen! Importieren Sie Umsätze aus Ihrer Online-Banking-Software per MT940-Datei oder lassen Sie die Umsätze direkt von Ihrer Bank per HBCI-Schnittstelle einlesen. Durch eine lernfähige Erkennung von Umsätzen unterstützt das Modul auch bei der automatischen Buchung von Umsätzen, wodurch Zeit gespart werden kann. Ein automatischer Suchlauf ordnet die Umsätze (z. B. Zahlungen von Bewohnern oder Eigentümern, Zahlungen an Lieferanten) automatisch den in Win-CASA vorhandenen Konten zu. Das Banking Modul besitzt einen lernfähigen Algorithmus, so dass immer mehr Umsätze zugeordnet werden, je länger Sie mit dem Banking Modul arbeiten. Eine enorme Zeitersparnis gegenüber der manuellen Verbuchung von Kontoauszügen! Genauere Informationen zur Arbeitsweise des Moduls, entnehmen Sie bitte dem Reiter "Beschreibungen und Datenblätter".

Varianten ab 200,00 €*
498,00 €*
Berichtsdesigner-Modul
Eigenes Firmenlogo einbinden Auswertungen anpassen* Verschaffen Sie sich Individualität!  Im Lieferumfang von Win-CASA sind zahlreiche Berichte, Auswertungen und Abrechnungen enthalten. Wenn Sie diese Berichte individuell nach Ihren Wünschen anpassen möchten, erweitern Sie Ihr Win-CASA mit dem Berichtsdesigner Modul. Sie können alle Schriftarten und Schriftgrössen verändern, Logos und sonstige Grafiken einfügen und zusätzliche Informationen wie Texte oder Stammdaten aus Win-CASA einfügen. Von Ihnen abgeänderte Berichte werden als neue Berichtsvorlage gespeichert. Ist der Berichtsdesigner zu kompliziert? Kein Problem, wir helfen Ihnen! Der Berichtsdesigner bietet viele Möglichkeiten, anders als mit einer reinen Textverarbeitung basiert dieser auf einer SQL-Datenbank. Sollten Sie mehr als ein Logo oder einen einfachen Text benötigen und haben den Berichtsdesigner bereits erworben, stehen wir Ihnen bei Ihren individuellen Listen und Abrechnungen fachmännisch zur Seite. Hierfür bieten wir eine zusätzliche Dienstleistung, unabhängig vom Supportvertrag an. Unsere Dienstleistung hierfür wird pro begonnene Viertelstunde abgerechnet. Um Ihnen gezielt zu helfen ist eine Abstimmung per E-Mail unumgänglich. Wir benötigen in der E-Mail genaue Angaben, welchen Bericht Sie gerne geändert hätten. Unsere Fachexperten prüfen die Machbarkeit und geben Ihnen über die Kosten Bescheid, bevor die Programmierung beginnt. Dadurch bieten wir Ihnen größtmögliche Transparenz. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung der Änderungen bis zu 15 Werktagen dauern kann. Weitere Informationen Mehr Informationen finden Sie:In der Kurz-Anleitung zum BerichtsdesingerIm Handbuch   *Nicht alle gewünschten Änderungen in den Auswertungen sind möglich. Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Änderungswunsch möglich ist und möchten dies vor Kauf des Moduls abklären? Wir stehen Ihnen hierbei gerne zur Seite! Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@software24.com - wir werden Ihnen schnellstmöglich Rückmeldung geben.

298,00 €*
CAEXIM - Modul
Import/Export Schnittstelle für den automatischen Datenaustausch Zeitersparnis zur manuellen Eingabe Für den komfortablen Datenaustausch in elektronischer Form mit Ihrem externen Heizkostenabrechnungsunternehmen (ISTA, Brunata, Viterra, Techem etc.). Mit dem Win-CASA Export/Import-Modul kann ein elektronischer Datenaustausch mit dem Abrechnungsunternehmen durchgeführt werden. Durch den Import der Festbeträge für die Heizkostenabrechnung kann Zeit für die manuelle Eingabe eigespart und Tippfehler verhindert werden. Das Modul überträgt die in Win-CASA erfassten Kosten für Heizung, Warm- und Kaltwasser an das externe Abrechnungsunternehmen. Die Ergebnisse der Heizkostenabrechnung vom externen Dienstleister werden automatisch in WIN-CASA eingelesen und in die Betriebs- und Heizkostenabrechnung übernommen. Weiterführende Informationen Mehr lesen Sie in der Anleitung zum CAEXIM-Modul

348,00 €*
CASA24 Verwalter-App: Stammdaten-Zugriff (nur in Verbindung mit Win-CASA 2022!)
Einheiten CASA24: unbegrenzte Verwaltungseinheiten (14,99 € pro Monat)
Stammdaten wie Kontakte und Adressen Ihres Objektbestandes auf mobilen Endgeräten Datenschutzkonform, selbst unter Einsatz von WhatsApp auf dem gleichen Endgerät, da Kontakt- und Adressliste nicht auf dem Gerät gespeichert ist  Achtung: Download der App aus dem App Store bzw. Play Store alleine reicht nicht aus, für Zugriff auf Ihre Win-CASA Daten muss vorab Ihre Win-CASA Umgebung entsprechend konfiguriert werden. Genauere Informationen finden Sie unter "Beschreibungen und und Datenblätter". CASA24 Verwalter-App: Stammdaten-Zugriff (Unterstützung ab Win-CASA 2022) Nach intensiver Entwicklungsarbeit konnten wir unser Produktportfolio um unsere erste App erweitern. Die App laden Sie aus dem Apple App Store (iPhone) bzw. Google Play Store (Android) kostenfrei herunter. Die App hilft Ihnen, jederzeit vom mobilen Endgerät aus auf die Kontakt- und Adressdaten Ihres Verwaltungsbestands zuzugreifen, aber natürlich auch Änderungen durchzuführen. Der App-Zugriff ist ein "Muss" für alle Hausverwaltungen, die mit Win-CASA den Weg der Digitalisierung gehen möchten. Eine Anleitung und mehr Screenshots finden Sie in unserem Blog-Artikel. Mit der CASA24 App können Sie über Handy und Tablet Ihre Stammdaten einsehen und ändern:  Mobile Navigation: Rufen Sie die Adressen Ihrer Objekte und Einheiten ab und rufen Sie Ihre mobile Navigations-Software auf Mobile Kommunikation: Rufen Sie am Mobilgerät Telefonnummer und E-Mail-Adresse Ihrer Mieter, Eigentümer, Dienstleister, und anderer Kontakte ab und kommunizieren Sie von unterwegs Kontaktdaten teilen: Teilen Sie Kontaktdaten von Mietern, Eigentümern, oder Dienstleistern über das Handy Zugriff auf weitere Informationen: Lesen und ändern Sie von unterwegs weitere Felder der Win-CASA Stammdaten, wie z.B. Beirat oder Notizen Mobile Suche: Suchen Sie am Mobilgerät nach Kontakten, Mietern, und Eigentümern Voraussetzung für die erfolgreiche Nutzung der Erweiterung ist, dass die Einzelplatzversion von Win-CASA oder die Serverversion von Win-CASA nicht ausgeschaltet werden. Die App benötigt eine aktive Verbindung zu Ihrem Win-CASA. Um die App mit Ihren Win-CASA-Daten (Einzelplatz oder Serverversion) nutzen zu können, ist eine entsprechende Lizensierung, Installation, und Konfiguration Ihres Win-CASAs für den App-Zugriff erforderlich.  Genauere Informationen zur Arbeitsweise der App finden Sie im Support-Bereich:Installation und Bedienung der AppServer-Installation und Konfiguration

Varianten ab 17,88 €*
179,88 €*
DATEV-Modul
Schnittstelle zur Übergabe der Win-CASA Buchhaltung an den Steuerberater Entlastet den Steuerberater und spart Kosten Den Steuerberater entlasten, Übertragung ohne Zeitaufwand! Mit dem DATEV-Modul für Win-CASA können Sie Ihre Buchhaltungsdaten im DATEV-Format exportieren und an Ihren Steuerberater übergeben. Das Modul ist mandantenfähig, einem Mandanten lassen sich beliebige Objekte aus dem Win-CASA Objektbestand zuordnen. Den Sachkonten, Bestandskonten und Debitoren/Kreditoren- Konten aus Win-CASA lassen sich Konten aus dem im Lieferumfang enthaltenen DATEV-Kontenrahmen in Absprache mit dem Steuerberater zuordnen. Durch die Übergabe der Buchhaltung im DATEV-Format entlasten Sie Ihren Steuerberater und sparen dadurch Kosten. Weiterführende Infos Lesen Sie mehr zum DATEV Modul in der Anleitung zum DATEV-Modul. Genauere Informationen zur Arbeitsweise des Moduls, entnehmen Sie bitte dem Reiter "Beschreibungen und Datenblätter".

248,00 €*
Geräteverwaltungs-Modul
Geräteanlage nach Kategorie Termine und Nachweise für sämtliche Geräte Betreutes Wohnen Zu jeder Liegenschaft gehören zahlreiche Geräte, wie etwa Haustechnik, Gartengeräte, EDV, Elektrotechnik, Verteiler, Stromkreise. In der Geräteverwaltung werden diese Geräte nach Kategorien mit allen relevanten Daten angelegt und bestimmten Objekten oder Einheiten zugeordnet. Neben technischen Daten kann der Hersteller, Kundendienst, Lieferant, Beauftragter und Verantwortlicher eingegeben werden. Dokumente lassen sich zuordnen, wie z.B. Schriftverkehr, technische Dokumentation, Fotos oder eingescannte Rechnung. Termine (z.B. für regelmässige Wartungstermine für Feuerlöscher) und Nachweise (z.B. durchgeführte Wartungsarbeit oder Reparaturen) werden ebenso pro Gerät vermerkt. Der Verwalter hat somit alle relevanten Informationen auf Tastendruck zur Verfügung. Betreutes Wohnen  Neben den für die Hausverwaltung relevanten Daten können pro Bewohner zahlreiche Daten aus dem Bereich betreutes Wohnen erfasst werden: Betreuungsdaten medizinische Daten Versicherungen und Kontaktadressen wie Ärzte und Angehörige.

128,00 €*
Halbtagsschulung zu Win-CASA in Stephanskirchen
Teilnehmer für Schulung in Stephanskirchen: 1 Schulungsteilnehmer
Im individuellen 3,5-stündigen Einzelseminar bei uns vor Ort in 83071 Stephanskirchen führen wir Sie schnell und kompetent durch Win-CASA. Egal ob Neuling oder Anwender mit Vorkenntnissen, unser erfahrenes Schulungsteam zeigt Ihnen alle wichtigen Funktionen in der Miet- und WEG-Verwaltung mit Win-CASA. Schulungen sind ausschließlich mit Win-CASA 2020 und Win-CASA 2022 möglich.  Durch die Einzelseminare können wir besonders auf Ihren Wissensstand eingehen und die Schulung optimal auf Sie anpassen. Nachdem ein Schulungstermin vereinbart wurde, kontaktiert Sie unser Mitarbeiter und legt gemeinsam mit Ihnen die Schwerpunkte der Schulung fest. Selbstverständlich kann die Schulung mit Ihrem eigenen bereits erfassten Objektbestand erfolgen.  Nutzen Sie unser Schulungsangebot, um sich und Ihre Mitarbeiter schnell in Win-CASA einzuarbeiten.  Auszug der Themen der Grundlagenschulung: Neuanlage eines Objektes Einrichten der Bestandskonten mit Eröffnungsbilanzbuchung Erstellung eines individuellen Kontenplans Praktischer Einsatz von Umlageschlüsseln Anlage von Wohnungen Automatische Sollstellung und deren Verbuchung Buchungen durchführen, ändern und löschen Lastschriften und Überweisungen (XML) erzeugen Nebenkostenabrechnung in Win-CASA Miet und PRO WEG-Abrechnung in Win-CASA WEG und PRO Rücklagenabrechnung in Win-CASA WEG und PRO Wirtschaftsplanerstellung in Win-CASA WEG und PRO Hausabrechnung u. Einnahme-Überschussrechnung Korrespondenzen gestalten mit der Textverarbeitung (Serienbrieffunktion) Objektmanagement mit dem optionalen CRM-Modul Online abgeholte Kontoauszüge mit dem Banking-Modul verbuchen Die Terminfindung erfolgt nach der Bestellung mit dem jeweiligen Schulungsleiter. Wichtiger Hinweis Schulungen für Win-CASA werden ausschließlich von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt. Es gibt Fremdanbieter, die ohne unsere Erlaubnis und Zustimmung Schulungen für Win-CASA anbieten. Diese Anbieter besitzen zum Teil keine gültige Win-CASA-Lizenz und schulen teilweise mit veralteten Win-CASA Versionen. Auf die Qualität und Richtigkeit der in diesen Schulungen vermittelten Informationen hat die Software24.com GmbH keinen Einfluss. Wir raten unseren Kunden deshalb, nur Schulungen zu buchen, die von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt werden. Stornierung Bei Stornierung der Anmeldung bis zu 28 Tagen vorher entstehen Ihnen keine Kosten. Bei späteren Stornierungen berechnen wir 40%, zuzüglich für uns anfallende Stornokosten für bereits gebuchten Transport bzw. Hotels sofern diese über 100 EUR hinausgehen (Nachweis auf Anfrage). Bei Nichterscheinen müssen wir die gesamte Schulungsgebühr berechnen. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

548,00 €*
Objektmanagement (CRM) - Modul
Komplettes Objektmanagement-Modul Vorgänge verwalten und die Kommunikation mit Mietern, Eigentümern und Handwerkern perfekt organisieren Objektmanagement-Modul Dieses Modul ist ein "Muss" für alle Hausverwaltungen, die Arbeitsabläufe perfekt organisieren und die Kommunikation mit Mietern, Eigentümern und externen Firmen optimieren möchten. Vorgangsverwaltung (Wartung, Reparatur, Baumaßnahmen, Sanierungen, Versicherungsfälle, Beschwerde, Beendigung Mietverhältnis, Neuvermietung, Auftragsvergabe u.v.m.) Zuordnung von Vorgängen, Aufgaben, Terminen und Anrufen zum Objekt, deren Einheit, Bewohner oder Eigentümer, zu beteiligten Firmen und zu Mitarbeitern. Alle Mitarbeiter haben jederzeit einen optimalen Überblick über alle offenen Vorgänge, Aufgaben, Termine und Anrufe. Jeder Mitarbeiter kann jederzeit und sofort Anfragen von Mietern, Eigentümern oder Firmen zu offenen Vorgängen beantworten. Vorlagen für wiederkehrende Vorgänge inkl. dazugehöriger Aufgaben, Termine, zuständige Firmen (Behörden, Handwerker etc.) und Dokumente anlegen. Durch dieses Wissensmanagement werden neue Mitarbeiter leichter eingearbeitet und machen weniger Fehler, was zu einem klaren Wettbewerbsvorteil führt. Auch selten auftretende Vorgänge können schnell erledigt werde, wenn dafür eine Vorlage existiert. Aufgaben und Termine mit Erinnerung und Wiedervorlage. E-Mail Postfächer für Mitarbeiter anlegen. E-Mails senden und Empfangen und zu Vorgängen zuordnen. Optimale Kommunikation mit ihren Mietern, Eigentümern, Beiräten, Hausmeister, Handwerker, Firmen. Kein umständlicher Datenabgleich zwischen kaufmännischem System und CRM-Lösung erforderlich. Gesamtüberblick über die Anzahl der offenen Vorgänge und Aufgabe gruppiert nach Objekt, Mitarbeiter oder beteiligte Firmen und farblich gekennzeichnet nach dem Ampelprinzip (überfällig, fällig, bald fällig). Zuordnung von beliebigen Dokumenten (z.B. Word, Excel), Plänen, Fotos, Faxe zu Vorgängen. Wichtige Dokumente müssen nicht langwierig in den Tiefen des Dateisystems des PCs gesucht werden. Sie können sofort durch einen einfachen Doppelklick mit der externen Anwendung (Word, Excel, Acrobat-Reader etc.) bearbeitet werden. Telefonanbindung (TAPI). Das Telefon klingelt und der Datensatz des Anrufers (Mieter, Eigentümer, sonstige Firma) wird eingeblendet. Objektauswertung mit Tätigkeitslisten. Dadurch ist eine überzeugende Dokumentation Ihrer erbrachten Leistungen möglich. Die Basis dafür, um eine höhere Verwaltervergütung zu erzielen. Aufwand- und Rentabilitätsvergleich zwischen Objekten in Ihrer Verwaltung. Sie erkennen dadurch, welche Objekte in Ihrer Verwaltung unrentabel sind. Weiterführende Informationen Lesen Sie hier mehr zur Funktionsweise des CRM-Modules.

398,00 €*
Online Training (90 Minuten max. 2 Personen)
Sie arbeiten bereits mit Win-CASA und haben spezielle Fragen, die Sie gerne mit uns besprechen möchten? Benötigen Sie Hilfe bei einer komplizierten Gegebenheit oder möchten sich gerne zu einem Sachverhalt schulen lassen? Unser Online-Training ist individuell auf Ihre Wünsche maßgeschneidert. Über 1,5 Stunden hinweg führen wir Sie durch die Software, erklären Ihnen, wie gewisse Vorgänge einzupflegen sind, beantworten Ihre Fragen. Damit die Qualität des Online-Trainings aufrecht gehalten wird, ist dieses ausschließlich für maximal 2 Personen ausgelegt.  Termine für Online-Trainings sind grundsätzlich von Dienstag bis Freitag 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr und von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr möglich.

228,00 €*
Online-Beratung 20 Minuten (nur für Interessenten)
Sie sind auf der Suche nach einem neuen Hausverwaltungsprogramm und auf Win-CASA aufmerksam geworden? Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidung und zeigen Ihnen die Funktionen des Programmes Win-CASA in einer kurzen Online-Beratung auf. Hierbei machen wir eine Teams-Sitzung oder schalten wir uns auf Ihren PC mit einer Fernwartungssoftware auf, falls Sie schon die Testversion installiert haben. Das hierfür nötige Programm wird direkt mit der Testversion von Win-CASA installiert. Üblicherweise dauert die Beratung mit Präsentation des Programmes etwa ca. 15 bis 20 Minuten. Die Online-Präsentation ist ein Angebot ausschließlich für potentielle Neukunden.

0,00 €*
%
Online-Training (180 Minuten max. 2 Personen)
Sie arbeiten bereits mit Win-CASA und haben spezielle Fragen, die Sie gerne mit uns besprechen möchten? Benötigen Sie Hilfe bei einer komplizierten Gegebenheit oder möchten sich gerne zu einem Sachverhalt schulen lassen? Unser Online-Training ist individuell auf Ihre Wünsche maßgeschneidert. Über 3,0 Stunden hinweg führen wir Sie durch die Software, erklären Ihnen, wie gewisse Vorgänge einzupflegen sind, beantworten Ihre Fragen. Damit die Qualität des Online-Trainings aufrecht gehalten wird, ist dieses ausschließlich für maximal 2 Personen ausgelegt. Termine für Online-Trainings sind grundsätzlich von Dienstag bis Freitag 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr und von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr möglich und auf jeweils 1,5 Stunden pro Termin begrenzt.

418,00 €* 456,00 €* (8.33% gespart)
Premium Support- und Software-Service
Supportrichtwert ist die aktuell erworbene Lizenz: unbegrenzte Verwaltungseinheiten
Telefonische HilfePriorisierte Bearbeitung Unkompliziert und Schnell  Unser preiswerter Premium Support- und Software-Service Vertrag bietet zahlreiche Leistungen und ist dafür unschlagbar günstig. So wächst der Supportvertrag mit Ihrer Hausverwaltung. Wählen Sie hierzu die von Ihnen lizensierte Anzahl der Verwaltungseinheiten bei der Bestellung aus. Ihre Vorteile: Schnelle und Unkomplizierte Kontaktaufnahme Kein Callcenter! Jeder Mitarbeiter weiß über sämtliche Funktionen inkl. aller Module Bescheid Hilfe auch per Fernwartung, sofern ein sog. Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit uns abgeschlossen wurde (Vorschrift nach EU-DSGVO) Schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens Empfehlenswert für alle Hausverwaltungen, die mit Win-CASA mehr als 25 Wohneinheiten verwalten! Der Premium Support und Software Service kann ausschließlich per Lastschrift bezahlt werden. Wie bieten Support jeweils für die aktuelle Version der Software Win-CASA an, die auch beim Großteil der Nutzerbasis in Verwendung ist . Aus organisatorischen Gründen können wir insbesondere neu hinzukommende MitarbeiterInnen nicht in allen Details der früheren Versionen unserer Software schulen. Support und Updates sind aber bei Win-CASA entkoppelt, d.h. unsere Verwalter können auch mit früheren Win-CASA Versionen arbeiten und trotzdem den Supportvertrag nutzen. In diesem Fall erhalten Sie Support auf "Best Effort" Basis, d.h. wir tun unser Bestes , um Ihnen bei Problemen mit älteren Versionen der Software zu helfen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Verfügbarkeit von spezialisiertem Supportpersonal für ältere Versionen begrenzt sein kann. Es kann daher etwas länger dauern, bis wir einen Mitarbeiter finden, der sich mit der spezifischen Version auskennt und Ihnen effektiv weiterhelfen kann. Wir empfehlen unseren Verwaltern, stets mit der aktuellen Version zu arbeiten. Durch regelmäßige Updates erhalten Sie nicht nur Zugang zu den neuesten Funktionen und Verbesserungen, sondern auch einen effizienteren und umfassenderen Support. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Sie stets von den besten Leistungen und der optimalen Nutzung unserer Software profitieren.

Varianten ab 189,00 €*
299,00 €*
Schulung zu Win-CASA bei Ihnen vor Ort
Schulungsteilnehmer: 3 Schulungsteilnehmer
Im individuellen 7-stündigen Einzelseminar bei Ihnen vor Ort führen wir Sie schnell und kompetent durch Win-CASA. Egal ob Neuling oder Anwender mit Vorkenntnissen, unser erfahrenes Schulungsteam zeigt Ihnen alle wichtigen Funktionen in der Miet- und WEG-Verwaltung mit Win-CASA. Schulungen sind ausschließlich mit Win-CASA 2020 und Win-CASA 2022 möglich.   Durch die Einzelseminare können wir besonders auf Ihren Wissensstand eingehen und die Schulung optimal auf Sie anpassen. Nachdem ein Schulungstermin vereinbart wurde, kontaktiert Sie unser Mitarbeiter und legt gemeinsam mit Ihnen die Schwerpunkte der Schulung fest. Selbstverständlich kann die Schulung mit Ihrem eigenen bereits erfassten Objektbestand erfolgen.  Nutzen Sie unser Schulungsangebot, um sich und Ihre Mitarbeiter schnell in Win-CASA einzuarbeiten.  Auszug der Themen der Grundlagenschulung: Neuanlage eines Objektes Einrichten der Bestandskonten mit Eröffnungsbilanzbuchung Erstellung eines individuellen Kontenplans Praktischer Einsatz von Umlageschlüsseln Anlage von Wohnungen Automatische Sollstellung und deren Verbuchung Buchungen durchführen, ändern und löschen Lastschriften und Überweisungen (XML) erzeugen Nebenkostenabrechnung in Win-CASA Miet und PRO WEG-Abrechnung in Win-CASA WEG und PRO Rücklagenabrechnung in Win-CASA WEG und PRO Wirtschaftsplanerstellung in Win-CASA WEG und PRO Hausabrechnung u. Einnahme-Überschussrechnung Korrespondenzen gestalten mit der Textverarbeitung (Serienbrieffunktion) Objektmanagement mit dem optionalen CRM-Modul Online abgeholte Kontoauszüge mit dem Banking-Modul verbuchen Die Terminfindung erfolgt nach der Bestellung mit dem jeweiligen Schulungsleiter. Der Preis versteht sich zuzüglich anfallender Spesen, diese werden separat berechnet! Wichtiger HinweisSchulungen für Win-CASA werden ausschließlich von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt. Es gibtFremdanbieter, die ohne unsere Erlaubnis und Zustimmung Schulungen für Win-CASA anbieten. Diese Anbieter besitzen zum Teilkeine gültige Win-CASA-Lizenz und schulen teilweise mit veralteten Win-CASA Versionen. Auf die Qualität und Richtigkeit derin diesen Schulungen vermittelten Informationen hat die Software24.com GmbH keinen Einfluss. Wir raten unseren Kundendeshalb, nur Schulungen zu buchen, die von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt werden. Stornierung Bei Stornierung der Anmeldung bis zu 28 Tagen vorher entstehen Ihnen keine Kosten. Bei späteren Stornierungen berechnen wir 40%, zuzüglich für uns anfallende Stornokosten für bereits gebuchten Transport bzw. Hotels sofern diese über 100 EUR hinausgehen (Nachweis auf Anfrage). Bei Nichterscheinen müssen wir die gesamte Schulungsgebühr berechnen. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Varianten ab 1.898,00 €*
2.118,00 €*
Schulung zu Win-CASA in Stephanskirchen
Teilnehmer für Schulung in Stephanskirchen: 3 Schulungsteilnehmer
Im individuellen 7-stündigen Einzelseminar bei uns vor Ort in 83071 Stephanskirchen führen wir Sie schnell und kompetent durch Win-CASA. Egal ob Neuling oder Anwender mit Vorkenntnissen, unser erfahrenes Schulungsteam zeigt Ihnen alle wichtigen Funktionen in der Miet- und WEG-Verwaltung mit Win-CASA. Schulungen sind ausschließlich mit Win-CASA 2020 und Win-CASA 2022 möglich.  Durch die Einzelseminare können wir besonders auf Ihren Wissensstand eingehen und die Schulung optimal auf Sie anpassen. Nachdem ein Schulungstermin vereinbart wurde, kontaktiert Sie unser Mitarbeiter und legt gemeinsam mit Ihnen die Schwerpunkte der Schulung fest. Selbstverständlich kann die Schulung mit Ihrem eigenen bereits erfassten Objektbestand erfolgen.  Nutzen Sie unser Schulungsangebot, um sich und Ihre Mitarbeiter schnell in Win-CASA einzuarbeiten.  Auszug der Themen der Grundlagenschulung: Neuanlage eines Objektes Einrichten der Bestandskonten mit Eröffnungsbilanzbuchung Erstellung eines individuellen Kontenplans Praktischer Einsatz von Umlageschlüsseln Anlage von Wohnungen Automatische Sollstellung und deren Verbuchung Buchungen durchführen, ändern und löschen Lastschriften und Überweisungen (XML) erzeugen Nebenkostenabrechnung in Win-CASA Miet und PRO WEG-Abrechnung in Win-CASA WEG und PRO Rücklagenabrechnung in Win-CASA WEG und PRO Wirtschaftsplanerstellung in Win-CASA WEG und PRO Hausabrechnung u. Einnahme-Überschussrechnung Korrespondenzen gestalten mit der Textverarbeitung (Serienbrieffunktion) Objektmanagement mit dem optionalen CRM-Modul Online abgeholte Kontoauszüge mit dem Banking-Modul verbuchen Die Terminfindung erfolgt nach der Bestellung mit dem jeweiligen Schulungsleiter. Wichtiger Hinweis Schulungen für Win-CASA werden ausschließlich von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt. Es gibt Fremdanbieter, die ohne unsere Erlaubnis und Zustimmung Schulungen für Win-CASA anbieten. Diese Anbieter besitzen zum Teil keine gültige Win-CASA-Lizenz und schulen teilweise mit veralteten Win-CASA Versionen. Auf die Qualität und Richtigkeit der in diesen Schulungen vermittelten Informationen hat die Software24.com GmbH keinen Einfluss. Wir raten unseren Kunden deshalb, nur Schulungen zu buchen, die von Mitarbeitern der Software24.com GmbH durchgeführt werden. Stornierung Bei Stornierung der Anmeldung bis zu 28 Tagen vorher entstehen Ihnen keine Kosten. Bei späteren Stornierungen berechnen wir 40%, zuzüglich für uns anfallende Stornokosten für bereits gebuchten Transport bzw. Hotels sofern diese über 100 EUR hinausgehen (Nachweis auf Anfrage). Bei Nichterscheinen müssen wir die gesamte Schulungsgebühr berechnen. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Varianten ab 1.098,00 €*
1.538,00 €*
Sondereigentum - Modul
Führung von Mietkonten durch den Verwalter. Automatik für Überweisung der Mieten an Eigentümer Überweisung des Hausgeldes an die WEG Einzelne Sondereigentumsverträge ganz einfach verwalten und Abrechnen! Erfassung der Vertragsdaten zum SE-Vertrag mit der Berechnung des Mietüberschusses an den Eigentümer, inklusive Überweisung des Hausgeldes an die WEG und Verarbeitung von Garantiemieten bzw. Mindestmietgarantien. Win-CASA Miet und PRO verwaltet das Gemeinschaftseigentum. Mit dem SE-Modul sind Sie als Verwalter in der Lage, zusätzlich auch Sondereigentum zu verwalten - wenn einzelne Eigentümer Sie damit beauftragen. Eine Buchungsautomatik überweist die Mieten an die Eigentümer lt. den mit dem Eigentümer getroffenen Vereinbarungen. Die Verwaltervergütung wird automatisch berechnet und an den Verwalter überwiesen. In Win-CASA MIET kann das Hausgeld von der eingegangenen Miete abgezogen und an eine externe WEG überwiesen werden. In Win-CASA PRO wird das Hausgeld an die WEG überwiesen, sofern der Verwalter auch die WEG verwaltet. Zahlreiche Auswertungen sind für den Eigentümer möglich. Stammdaten Verträge Hier werden alle wichtigen Daten des Sondereigentumsverwaltungs-Vertrags mit dem Eigentümer einer Wohneinheit erfasst. Folgende Unterpunkte stehen zur Verfügung: Mietgutschrift Hier stellen Sie ein, wie die Mietgutschrift des Mieters in der monatlichen Verarbeitung (bzw. der automatischen Sollstellung des SEV-Vertrags) berechnet wird. Vier Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Ist-Miete (bezahlte Miete) Soll-Miete (sollgestellte Miete) Festbetrag keine Verarbeitung Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, zur Miete z.B. auch die Garage in der Mietgutschrift zu berücksichtigen. Anhand dieser Einstellung wird die Mietgutschrift in der monatlichen automatischen Sollstellung der SEV-Verträge berechnet und gebucht. Verwaltervergütung Mit den Angaben in diesem Register kann die Verwaltervergütung bei der monatlichen automatischen Sollstellung der SEV-Verträge automatisch berechnet werden. Drei Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Prozent der Ist-Miete (bezahlte Miete) Prozent der Soll-Miete (sollgestellte Miete) Festbetrag Auch hier können Sie zusätzliche Zahlungsarten berücksichtigen, wie z.B. auch die Garage. Die Berechnung der Verwaltervergütung bei Leerstand wird ebenfalls berücksichtigt. Hausgeld Sollsaldo des Eigentümers in der WEG (Win-CASA PRO). Wenn der Sondereigentumsverwalter auch der WEG-Verwalter ist (Win-CASA PRO = Miet-& WEG Verwaltung) ist diese Einstellung auszuwählen. In den Stammdaten der Wohnung ist sowohl der Mieter mit seinen Mietzahlungen als auch der Eigentümer mit der vereinbarten Hausgeldzahlung hinterlegt. Im Register Buchhaltung - Automatische Sollstellung wird der Mieter und der Eigentümer sollgestellt. Bei der automatischen Sollstellung des SEV-Vertrags wird der Sollsaldo des Hausgeldes aus den Sollstellungen des Eigentümers in der WEG-Verwaltung berechnet. Bei einer reinen Mietverwaltung wird bei der Berechnung des Hausgelds ein Festbetrag eingegeben. Sonderrücklage Als Berechnung der Sonderrücklage stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung: Sonderrücklage in % der Mietgutschrift Sonderrücklage Festbetrag (mtl.) Keine Sonderrücklage bilden Die Sonderrücklage wird mit dem Eigentümer vereinbart  Daraus kann der SEV Verwalter kleinere Reparaturrechnungen für die Wohnung bezahlen. Bankverbindungen Unter den Vertragsdaten werden die Bankverbindungen der SEV angezeigt. Eigentümer Bankkonto (auf dieses Konto wird der Mietüberschuß überwiesen). Verwalter Bankkonto (auf dieses Konto fließt die Verwaltergebühr) WEG Bankkonto (Empfänger des Hausgelds) SEV Bankkonto (Zahlungen des Mieters und alle Zahlungen im Zusammenhang mit der SEV) Das WEG Bankkonto und das SEV Bankkonto kann direkt in Win-CASA  im Register Listen - Übersicht Bankkonto aufgerufen werden. Monatliche Verarbeitung Im Bereich Monatliche Verarbeitung wird die Mietgutschrift, Sollstellungen für Verwaltervergütung, Hausgeld, Sonderrücklage und Überweisungen erzeugt und die Sollstellung gebucht. Die monatliche Sollstellung kann automatisch für alle Verträge durchgeführt werden, oder Sie stellen die Verträge einzeln ins Soll. Die automatische Sollstellung kann pro Objekt, aber auch für alle Objekte gleichzeitig erfolgen.Über die manuelle Sollstellung können Sie einen SEV-Vertrag mit einer Ausgabe belasten, bzw. ein Guthaben gutschreiben. Sollstellung buchen Unter Sollstellung buchen werden alle Positionen angezeigt, welche automatisch oder manuell sollgestellt wurden.In diesem Fenster können Sie alle Sollstellungen im Stapel verbuchen lassen, oder auch einzelne Sollstellungen manuell verbuchen. Auch das Löschen einer Sollstellung ist hier möglich. Über den Schalter Neu kann eine manuelle Sollstellung erzeugt und anschließend im Stapel oder manuell verbucht werden. Kontoauszug Der Kontoauszug zeigt alle Buchungen auf den Konten eines SEV-Vertrags für einen ausgewählten Zeitraum und Kontenbereich an. Anhand des Saldos, erkennt der Sondereigentumsverwalter ob ein Mietüberschuß bei diesem SEV-Vertrag vorhanden ist. Es ist auch möglich sich nur ein bestimmtes Ausgabe- oder Einnahmekonto für einen bestimmten Zeitraum anzeigen zulassen. Über den Schalter Ändern können Sie einzelne Buchungen  verändern. Um Buchungen zu Löschen, klicken Sie auf den Schalter Löschen. Mietüberschuss buchen In diesem Bereich werden alle SEV-Verträge angezeigt, deren Saldo einen Mietüberschuss ausweist. Alle Buchungen der SEV-Verträge bis zu dem eingegebenen Stichtag werden ausgewertet. Nachdem die Überweisungen bei der Bank abgegeben und die Umsätze auf dem Kontoauszug der Bank ausgewiesen werden, kann der Mietüberschuss auf das SEV-Konto „Entnahmen (Miete an Eigentümer)“ gebucht werden. Unter Mietüberschuss buchen werden alle Positionen, die Sie automatisch sollgestellt haben, angezeigt. In diesem Fenster können Sie alle Sollstellungen im Stapel verbuchen lassen, oder auch einzelne Sollstellungen manuell verbuchen. Abrechnung mit Eigentümer In diesem Bereich wird die Abrechnung für den Eigentümer der Wohneinheit in der Sondereigentumsverwaltung für einen bestimmten Zeitraum (i.d.R. jährlich) erstellt. Zusätzlich kann eine Abrechnung für den Verwalter zur Kontrolle erstellt werden. Die Abrechnung stellt eine Einnahmen/Überschussrechnung für einen SEV-Vertrag dar. Weiterführende Links Lesen Sie in der Anleitung zum SEV Modul noch mehr Details.

348,00 €*
Webinar 21.08 10:00 | Die Beschlussfassung und die Beschlussumsetzung
In diesem Webinar erhalten Sie ein solides Fundament aus der Praxis für Ihre professionelle WEG-Verwaltung.Dozent: Thomas Krieg - zum ProfilZeit und Ort: 21.8.2024, 10:00 -- Online (live-Webinar, keine Aufzeichnung).Dauer: ca. 90 Minuten. Inhalt: In diesem Webinar erhalten Sie Infos zu folgenden Themen:- Rechtliche Grundlagen- Schriftliches Umlaufverfahren- Die Gültigkeit von Beschlüssen und deren Formulierung- BeschlussumsetzungIm Rahmen der Teilnahme erhalten Sie auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, schriftlich Fragen zu stellen. Details zum Ablauf finden Sie hier (Link zur Knowledge Base).

117,81 €*
Webinar 27.08 10:00 | Eigentümerversammlung leicht gemacht
In diesem Webinar erhalten Sie ein solides Fundament aus der Praxis für Ihre professionelle WEG-Verwaltung.Dozent: Thomas Krieg - zum ProfilZeit und Ort: 27.8.2024, 10:00 -- Online (live-Webinar, keine Aufzeichnung).Dauer: ca. 90 Minuten. Inhalt: In diesem Webinar erhalten Sie Infos zu folgenden Themen:- Rechtliche Grundlagen mit Exkurs- Fristen- Einberufung der Eigentümerversammlung- Checkliste und Textbausteine- Durchführung der ETV- ProtokollierungIm Rahmen der Teilnahme erhalten Sie auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung nach § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MaBV. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, schriftlich Fragen zu stellen. Details zum Ablauf finden Sie hier (Link zur Knowledge Base).

117,81 €*
Win-CASA Cloud-App
Arbeitsplätze (gleichzeitige Nutzer): 1 AP -- ab 1.081 EUR p.a. (je nach Version Miet/WEG/Pro und Anzahl verwalteter Einheiten)
Mit der Cloud-App arbeitet Ihr Team orts- und geräteunabhängigMit der Win-CASA Cloud-App nutzen Sie Win-CASA einfach und unkompliziert aus dem Rechenzentrum bereitgestellt. Mit Zugriff von überall und auf jedem Gerät bietet sie eine flexible und effiziente Verwaltungsplattform. Hauptmerkmale und Vorteile Welche Vorteile bietet Ihnen die Win-CASA Cloud-App? Zugriff von überall: Arbeit von verschiedenen Standorten und Geräten aus.Keine IT-Investitionen: Spart Kosten für Hardware und IT-Management.Sicher und zuverlässig: Hosting in deutschen Rechenzentren mit modernsten Sicherheitsstandards.Automatische Updates und Backups: Sorgenfreiheit durch automatische Softwareaktualisierungen und Datensicherungen.Auf allen Geräten - im gewohnten Design: Die Cloud-App enthält alle Funktionen der Win-CASA Software, im gewohnten Erscheinungsbild einer Desktop-Applikation. Unser Service für Sie Einrichtung und Support: Professionelle Unterstützung bei der Einrichtung von Benutzerkonten und ggf. der Migration von Ihrem selbst gehosteten Win-CASA inklusive Ihrem Datenbestand (Dokumente, Mails, Vorgänge, Berichte, etc.)Hotline und Hilfe: Bei der Cloud-App ist unser Support stets mit dabei - Sie erhalten Zugang zu Experten und schnelle Lösungen bei Fragen oder Problemen.Immer aktuell: Bei der Cloud-App werden alle Service-Patches automatisch bereitgestellt - ohne manuelle Installation. Auch "große" Versionsupdates sind im Abo-Preis inklusive.Flexible PreismodelleDie Cloud-App startet bereits ab einem Arbeitsplatz (= ein gleichzeitiger Nutzer mit Benutzername und Kennwort in einem Fenster auf einem Gerät, in Summe können mehr Benutzerkonten angelegt sein, z.B. für Teilzeitkräfte die nicht gleichzeitig in der Software arbeiten müssen). Wenn Sie wachsen, wächst Ihr Win-CASA mit: Zusätzliche Arbeitsplätze können einfach und transparent dazu gebucht werden.Die genannten Preise verstehen sich jeweils netto (exkl. USt.) pro Jahr, die Kosten teilen sich auf Hosting und Software inkl. Updates und Support auf. Die im Shop genannten Preise sind die Untergrenze für die jeweilige Anzahl an Nutzern. Weitere Preisbeispiele  je nach Win-CASA Version (Miet/ WEG/ PRO) sowie Anzahl der vewalteten Einheiten finden Sie in der FAQ (Link) sowie in den Bildern zum Artikel.Noch Fragen? Auf zur FAQAlle Fragen beantworten wir in unserer FAQ zur Cloud-App in der Wissensdatenbank.

1.286,39 €*
Win-CASA Miet
Support: Support- und Softwareservice Vertrag (pro Halbjahr abgerechnet) | Version: Einzelplatz-Version | Verwaltete Einheiten: bis zu 100 Einheiten
Betriebs- und Heizkostenabrechnung; schnell und komfortabel Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen Benutzerfreundliche Oberfläche Win-CASA ist die kaufmännische Softwarelösung für die Verwaltung und Bewirtschaftung von Immobilien.  Video: Einfach starten! Einfach starten -- Win-CASA in 20 Minuten auf YouTube! Hier geht's zum Video Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang: Erstellen Sie die Betriebs- und Heizkostenabrechnung für Ihre Mieter schnell und komfortabel  In der Buchhaltung werden Sie durch Assistenten und Automatismen unterstützt Auswertungen und Kontroll-Listen sorgen für eine fehlerfreie Abrechnung Kautionsabrechnung, Schlüsselverwaltung, Zählerverwaltung übersichtlich dargestellt Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen Stammdaten erfassen Das Hauptfenster Kontenrahmen und Kontenklassen Umlagefähige Konten und Umlageschlüssel Häuser und Wohnungen anlegen Kontakte aus Excel importieren/exportieren Buchhaltung Einfache und doppelte Buchführung Sollstellungs- und Zahlungsautomatik für Bewohner Ausgaben buchen Zahlungsverkehr: Lastschriften & Überweisungen (XML) Buchungsassistenten (z.B. für Rücklastschriften, Mahngebühren) Mahnwesen Online abgeholte Kontoauszüge buchen (hierfür ist das kostenpflichtige Banking Modul notwendig) Abrechnungen Nebenkostenabrechnung (Miet & PRO) Abrechnungskontrolle Guthaben & Nachzahlungen sollstellen Vorauszahlungen anpassen Auswertungen Buchhaltung: Übersicht Bankkonto, Kontoauszug, Zahlungsübersicht, Offene Posten Übersicht, Journal, Saldenliste... Sonstige: EUR/m², Adressliste, Belegungsliste, Bankverbindungsliste, Leerstandsliste,  Zählerstandslisten... Zusatzfunktionen Rundschreiben Dokumentenverwaltung & Archivierung Kautionsverwaltung & Abrechnung Mieterhöhung Zahlungstermine Datensicherung

Varianten ab 428,00 €*
617,00 €*
Tipp
Win-CASA Online-Portal für Mieter und Eigentümer
Portal-Einheiten: 1 - 50
Dokumente, Mitteilungen, und Termine online bereitstellen - Erweiterung auf Vorgänge ab Win-CASA 2022 (über CRM-Modul) Eigener Loginbereich für Eigentümer und Mieter -- automatische Benachrichtigung über E-Mail bei Neuigkeiten Spezieller Service für Ihre Kunden und Entlastung für Sie! Entdecken Sie das Online-Portal Erklärt in 1.5 Minuten auf YouTube Hier geht's zum Video     Ihre Vorteile durch das Online-Portal Welche Vorteile bietet das Portal zum Veröffentlichen von Dokumenten in einem geschützten Bereich im Internet? Sie stellen den Eigentümern und Bewohnern im Internet wichtige Neuigkeiten und Dokumente rund um die Uhr zur Verfügung. Weniger telefonische Nachfragen, weil sich Eigentümer und Bewohner auch im Internet informieren können Kosten und Zeit sparen, da der aufwändige Versand von Dokumenten, Formularen oder Informationen an Eigentümer oder Bewohner entfällt Nutzen Sie jetzt das digitale Service-Portal meineverwaltung24.de. Wir haben es maßgeschneidert für Win-CASA entwickelt -- somit haben Sie alle Daten in einer Hand und lästige Schnittstellen und Datenmigrationen entfallen. Mit der Portalanwendung von Win-CASA übertragen Sie die jeweils aktuellsten Objektdaten und dazugehörie Adressen in das digitale Serviceportal. Damit erstellen und sperren Sie per Mausklick Zugänge für die Mieter und Eigentümer. Die freigegebenen Abrechnungen, Dokumente im Dokumenten- und Nachweismanagement von Win-CASA, oder Vorgänge aus dem CRM-Modul (ab Win-CASA 2022) können hier ebenso zur Ansicht für alle oder individuelle Mieter/Eigentümer hochgeladen werden. Im speziell eingerichteten Administrationsbereich für Verwalter können Sie wichtige Termine und Mitteilungen pro Objekt oder objektübergreifend veröffentlichen. Hier können Sie auch Ihr Firmenlogo hochladen, die Mitarbeiter der verwaltung mit Foto anlegen, ein Foto pro Objekt hochladen und anklicken, welche Formulare (z.B. Schadensmeldung, Schlüsselbestellung) zur Verfügung gestellt werden sollen. Den Mietern oder Eigentümern wird nach dem Login eine Pinwand angezeigt, die links oben mit Ihrem Firmenlogo und dem Objektfoto im Hauptbereich personalisiert wird. Die Pinnwand enthält Kästen mit den neuesten Nachrichten, Mitteilungen, Anfragen und Dokumenten. Über die Hauptnavigation oder anklicken der Links gelangen Mieter und Eigentümer auf die jeweiligen Unterseiten. Sie möchten Mitglied werden? Wenn Sie Vollversionskunde von Win-CASA ab Version 2020 sind und der PC, auf dem Win-CASA läuft, über einen Internetanschluss verfügt, können Sie das Portal nutzen. Die technische Infrastruktur (Internet-Server, verschlüsselte Datenübertragung, Zugangsdatenverwaltung) wird durch die Software24.com GmbH zur Verfügung gestellt. Formular Portalmitgliedschaft und Hosting Vertrag   Was sind die ersten Schritte mit dem Portal? In den folgenden Videos zeigen wir Ihnen die ersten Schritte mit dem Online-Portal. Sehen Sie sich die Playlist YouTube an! Hier geht's zum Video

7,00 €*
Win-CASA PRO
Support: Support- und Softwareservice Vertrag (pro Halbjahr abgerechnet) | Version: Einzelplatz-Version | Verwaltete Einheiten: bis zu 100 Einheiten
Verwalten Sie Mieter UND Eigentümer! Verwalten aus einer Hand Nebenkostenabrechnung im Auftrag des Eigentümers Verwalten Sie Mietshäuser und Wohnungseigentümergemeinschaften schnell und komfortabel und rechnen sie mit privaten und gewerblichen Mietern und Eigentümern ab. Erstellen Sie optional die Nebenkostenabrechnung für Mieter im Auftrag des Eigentümers. Video: Einfach starten! Einfach starten -- Win-CASA in 20 Minuten auf YouTube! Hier geht's zum Video Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang: Betriebs- und Heizkostenabrechnung Hausgeldabrechnung, Wirtschaftsplan, Rücklagenverwaltung Sonderumlage, Vermögensabstimmung Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen Kautionsabrechnung, Schlüsselverwaltung, Zählerverwaltung  Stammdaten erfassen PRO-Version Kontenrahmen und Kontenklassen Umlagefähige Konten und Umlageschlüssel Häuser und Wohnungen anlegen Kontaktdaten aus Excel importieren/exportieren Buchhaltung Einfache und doppelte Buchführung Sollstellungs- und Zahlungsautomatik für Bewohner und Eigentümer Ausgaben buchen Zahlungsverkehr: Lastschriften & Überweisungen (XML) Buchungsassistenten (z.B. für Rücklastschriften, Mahngebühren) Mahnwesen Online abgeholte Kontoauszüge buchen (hierfür ist das kostenpflichtige Banking Modul notwendig) Abrechnungen Nebenkostenabrechnung (Miet & PRO) WEG-Abrechnung und Wirtschaftsplan (WEG & PRO) Abrechnungskontrolle Guthaben & Nachzahlungen sollstellen Vorauszahlungen anpassen Auswertungen Buchhaltung: Übersicht Bankkonto, Kontoauszug, Zahlungsübersicht, Offene Posten Übersicht, Journal, Saldenliste... Sonstige: EUR/m², Adressliste, Belegungsliste, Bankverbindungsliste, Leerstandsliste,  Zählerstandslisten... Zusatzfunktionen Rundschreiben Dokumentenverwaltung & Archivierung Kautionsverwaltung & Abrechnung Mieterhöhung Sonderumlage Zahlungstermine WEG-Versammlung (Protokoll und Stimmzettel) Datensicherung

Varianten ab 758,00 €*
947,00 €*
Tipp
Win-CASA Versionsupdate
Art des Updates: Update-Abo (65 % Rabatt auf Vollversionspreis) | Programmversion: Miet | Version: Einzelplatz-Version | Verwaltete Einheiten: bis zu 100 Einheiten
Sie arbeiten noch mit einer älteren Version von Win-CASA? Updaten Sie jetzt, um auf dem aktuellsten technischen und rechtlichen Stand zu sein! Die aktuelle Win-CASA Version ist Win-CASA 2024. Zahlreiche Verbesserungsvorschläge unserer Kunden aus den Bereichen Stammdaten, Buchhaltung, Listen und Abrechnungen wurden eingebaut. Darüberhinaus zeichnet sich Win-CASA 2024 durch weitere große Schritte in Richtung Digitalisierung aus -- von Cloud-Version über Papierloses Büro bis zur Digitalen Belegprüfung, sowie über tiefere Vernetzung und mehr Automatisierung über diverse Verbesserungen bei Schnittstellen und Anbindungen (ARGE-Standards 3.10 und E898 für die Messdienstleister, EBICS und Übergeben von Lastschriften/ Überweisungen für Banken, Synchronisation mit den Onlineportalen von idwell und casavi). Video: Die Neuerungen im Überblick Sehen Sie sich die Neuerungen im Überblick auf YouTube an! Zum Durchlesen: Alle Neuerungen im Detail Lesen Sie sich die Neuerungen im Detail in aller Ruhe durch: Win-CASA 2024 -- Was ist neu?Oder starten Sie gleich mit den folgenden Artikeln durch: Video: Schnellstart Win-CASA -- in 20 Minuten erklärtArtikel: Win-CASA -- Erste Schritte Die Neuerungen im Überblick DigitalisierungWin-CASA als Cloud-App: Mit Win-CASA in der Cloud können Sie unabhängig von Ort und Gerät arbeiten: Das Upgrade auf Win-CASA 2024 ist ebenfalls als Cloud-App verfügbar – mit identischer Benutzeroberfläche und Funktionsumfang, jedoch ermöglicht es geräteunabhängiges Arbeiten durch Cloud-Hosting. Erfahren Sie mehr hier. Das papierlose Büro zur Optimierung des Prozesses für eingehende Rechnungen: Durch das Upgrade auf Win-CASA 2024 erhalten Sie erweiterte Funktionen für die Integration von DocuWare über unseren Partner tutum GmbH (andere DMS auf Anfrage) als optionales Modul – beispielsweise: Import von automatisch vorbuchten Belegen, automatische Zuweisung und Anzeige in der Software sowie automatische Erstellung von Offenen Posten/Überweisungen/Zahlungsterminen. Effiziente digitale Organisation der Belegprüfung: Export von Buchungsjournal und allen Belegen in eine Datei für jährliche oder monatliche Überprüfung, die mit Prüfern, Beiräten oder Mietern geteilt werden kann (z.B. über das Win-CASA Onlineportal). Automatisierung und Schnittstellen Verbesserung des Datenaustauschs mit Messdienstleistern (Erweiterungen des CAEXIM-Moduls): Unterstützung des neuesten Formats ARGE 3.10 für die Messdienstleister-Schnittstelle, einschließlich CO2-Angaben pro Brennstoffbuchung und Aufteilung der CO2-Steuer zwischen Bewohnern und Eigentümern. Unterstützung des ARGE E898 Formats für die automatische Integration der Heizkostenabrechnung der Messdienstleister – eine erhebliche Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Zuordnen. Zeit sparen mit effizienter Kommunikation mit Mietern und EigentümernNeue Kooperation mit dem Online-Portal idwell: Win-CASA 2024 bringt als optionales Zusatzmodul die Synchronisation von Stammdaten und Dokumenten. Ebenso die Kooperation mit dem Online-Portal casavi: Derzeit als optionales Modul automatische Synchronisation von Stammdaten, Synchronisation der Dokumente in Planung.  Weiters die Erweiterung der standardmäßig enthaltenen Schnittstelle zu Vulcavo für virtuelle WEG-Versammlungen: Mit Win-CASA 2024 nun auch die Übernahme von Abstimmungsergebnissen bzw. Beschlüssen in die Win-CASA Beschlusssammlung zur Weiterverarbeitung. Finanzautomatisierung mit Verbesserungen im Banking-Modul (Version 2.0)Unterstützung des EBICS-Verfahrens (zusätzlich zu FinTS/HBCI)Automatische Übermittlung von Lastschriften und Überweisungen (direkte Bankkommunikation ohne Banking-Software – Roll-out für Q1 2024 geplant).  Weitere Verbesserungen und Automatisierungen Außerderm viele weitere kleinere Verbesserungen und Automatisierungen, die Ihnen den Alltag erleichtern sollen -- darunter:Mehr Transparenz, präzisere Kostenzuweisung und vereinfachte Buchhaltung für Sie und Ihre Eigentümer durch die Möglichkeit, einzelnen Wohneinheiten spezifische Sollstellungs-Bankkonten zuzuweisen.Bereit für die Inflation: Automatische Anpassung der Nebenkostenvorauszahlungen um einen variablen Prozentsatz.Erweiterter Assistent für Mietminderungen.sowie über 50 weitere Verbesserungen, die die Arbeit mit Win-CASA noch effektiver machen!

148,00 €*
Win-CASA WEG
Support: Support- und Softwareservice Vertrag (pro Halbjahr abgerechnet) | Version: Einzelplatz-Version | Verwaltete Einheiten: bis zu 100 Einheiten
Hausgeldabrechnung, Rücklagenverwaltung Sonderumlage, Vermögensabstimmung, Wirtschaftsplan Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen  Win-CASA ist die kaufmännische Softwarelösung für die Verwaltung und Bewirtschaftung von Immobilien.  Erstellen Sie schnell und komfortabel alle Abrechnungen für die Eigentümer einer WEG mit Win-CASA. Video: Einfach starten! Einfach starten -- Win-CASA in 20 Minuten auf YouTube! Hier geht's zum Video Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang: Hausgeldabrechnung, Rücklagenverwaltung Sonderumlage, Vermögensabstimmung, Wirtschaftsplan Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen  Stammdaten erfassen WEG Das Hauptfenster Kontenrahmen und Kontenklassen Umlagefähige Konten und Umlageschlüssel Häuser und Wohnungen anlegen Kontaktdaten aus Excel importieren/exportieren Buchhaltung Einfache und doppelte Buchführung Sollstellungs- und Zahlungsautomatik für Eigentümer Ausgaben buchen Zahlungsverkehr: Lastschriften & Überweisungen (XML) Buchungsassistenten (z.B. für Rücklastschriften, Mahngebühren) Mahnwesen Online abgeholte Kontoauszüge buchen (hierfür ist das kostenpflichtige Banking Modul notwendig) Abrechnungen WEG-Abrechnung und Wirtschaftsplan (WEG & PRO) Abrechnungskontrolle Guthaben & Nachzahlungen sollstellen Vorauszahlungen anpassen Auswertungen Buchhaltung: Übersicht Bankkonto, Kontoauszug, Zahlungsübersicht, Offene Posten Übersicht, Journal, Saldenliste... Sonstige: EUR/m², Adressliste, Belegungsliste, Bankverbindungsliste, Leerstandsliste,  Zählerstandslisten... Zusatzfunktionen Rundschreiben Dokumentenverwaltung & Archivierung Sonderumlage Zahlungstermine WEG-Versammlung (Protokoll und Stimmzettel) Datensicherung

Varianten ab 428,00 €*
617,00 €*
%
Tipp
Zensus-Export 2021/ 2022 für Win-CASA 2020
Bitte beachten Sie die Nutzungsvoraussetzung: Sie benötigen eine vom Statistischen Bundesamt zugewiesene Berichtspflichtigen-ID bzw. eine Berichtseinheiten-ID. Ohne diese Nummer kann das Modul nicht benutzt werden. Sind Sie sich unsicher, ob Ihnen diese zugeteilt wurde, kontaktieren Sie bitte die für Sie zuständige Behörde. Export der Ersterhebung in 2021 Export der Vollerhebung in 2022 Aufbau des Exports gemäß einheitlicher Vorgaben des statistischen Bundesamtes Win-CASA ist bekannt dafür, eine ganzheitliche Lösung für viele Bereiche einer professionellen Immobilien- und Objektverwaltung anzustreben. So stellen wir Ihnen nun unser neues Zusatzmodul "Zensus-Export 2021/ 2022" vor. Da dieses Modul nur für den aktuell anstehenden Zensus verwendet werden kann erhalten Sie dieses Modul zu einem unschlagbar fairen Preis. Wichtig: Um das Modul erwerben und nutzen zu können benötigen Sie die aktuellste Software-Hauptversion Win-CASA 2020. Für ältere Hauptversionen können wir das Modul nicht anbieten. Wofür wird das Modul benötigt? 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dem Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Damit schafft der Zensus eine wichtige Planungsgrundlage für viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden. Die letzte Erhebung fand im Mai 2011 statt und aufgrund der EU-Zensusverordnungen ist Deutschland verpflichtet, alle 10 Jahre eine Volkszählung durchzuführen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der anstehende Zensus von 2021 in das Jahr 2022 verschoben. Ist Zensus Pflicht? Mit dem Zensusgesetz 2021 werden die Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Verwalterinnen und Verwalter von Wohnraum verpflichtet, Auskunft über bestimmte Angaben zu den von ihnen vermieteten Wohnungen zu geben. Dies dient der Erfüllung der EU-Verordnung Zensus (EG) Nr. 763/2008. Jetzt neu - unser Zensus Zusatzmodul Mit dem neuen Zusatzmodul Zensus-Export 2021/2022 können Sie die bereits in Win-CASA eingegebenen Stammdaten in eine Zensus-konforme CSV-Datei exportieren.

98,00 €* 198,00 €* (50.51% gespart)